Aktuelles

Finetune-Pegs by Wittner

Ich bin so glücklich, über meine wundervolle Erfahrung mit den Wittner Feinstimmwirbeln zu berichten:  Die perfekte Technik der Feinstimmwirbel verhindert die Problematik  mit rutschenden und klemmenden Wirbeln! Danke, Herr und Frau Wittner für solch ein geniales Produkt für Spieler von Streichinstrumenten!

Kristina Fialová

https://www.wittner-gmbh.de/feinstimmwirbel_statement15a_e.html

https://www.wittner-gmbh.de/feinstimmwirbel_viola_e.html

Tschechische Premiere von Concerto Doppio von Krzysztof Penderecki im Internationalen Festival von Leoš Janáček

Der Sonntag-Abend am 10. 6. 2018 war ein außerordentliches Ereignis des Internationalen Leoš Janáček Festivals. Im Kulturhaus der Stadt Ostrava trat die Janáček-Philharmonie zusammen mit der Legende der polnischen Musik und einem der bedeutendsten Komponisten der Welt Krzysztof Penderecki auf. Von seinen Werken konnten die Zuhörer das Konzert für Geige, Bratsche und Orchester in der Interpretation von Kristina Fialová, Ivan Ženatý und der Philharmonie Ostrava genießen. Die Aufführung wurde von Krzysztof Penderecki geleitet.

mehr

“Die Musik des 20. Jahrhunderts ist meine Herzenssache”

“Die Musik des 20. Jahrhunderts ist meine Herzenssache”

Hudební rozhledy 6/2017

mehr

Rezension

…der im wahrsten Sinne des Wortes „zartvolle“ Ton der Viola, kreative Agogik und unaufhörliche Wandlungen von Dynamik und Tempi verliehen der Musik von Hindemith neue Anziehungskraft…

mehr

CD Introduction

Der feine Geschmack von Kristina Fialová entspricht der Herangehensweise ihrer Interpretationskunst zu gewählten Kompositionen und ermöglicht den vollen Ausdruck ihres Temperaments, ihrer natürlichen Virtuosität und des gefühlvollen Tons… mehr

"…Liebhaber des dunkel samtigen Klanges der Bratsche kommen mit dieser Produktion der tschechischen Violakönigin Kristina Fialová voll auf ihre Kosten…"

Klassik

"…Fialová und Ardašev zelebrieren dieses Idiom mit höchster Leidenschaft und bemerkenswerter Energie. Das Ergebnis ist eine wirklich mitreißende CD, die den Hörer in eine Welt entführt, die ihm bisher kaum oder gar nicht bekannt gewesen sein dürfte…"

Rondo magazine

"…Harold in Italien von Hector Berlioz wurde untypisch zum Einstieg gespielt. Im Viola-Part glänzte Kristina Fialová, hervorragende junge Solistin, die die traumhafte Atmosphäre mit vollem Klang und absoluter Harmonie und Disziplin ohne jegliches Zögern, Beben oder Ausschweifungen gestaltete."

City of Music