Aktuelles

Neues Album „Martinů/Hindemith – Works for viola“

Kristina Fialová veröffentlicht Anfang November bei Sound Trust label das neues Album mit einem besonderen Programm: mit dem Pianisten Martin Levický,  dem Dirigenten Tomáš Brauner und dem Tschechische Nationale Symphonieorchester  hat sie Werke bei Bohuslav Martinů und Paul Hindemith zusammengestellt.

https://itunes.apple.com/us/album/martin%C5%AF-hindemith-works-for-viola/1444351031

Finetune-Pegs by Wittner

Ich bin so glücklich, über meine wundervolle Erfahrung mit den Wittner Feinstimmwirbeln zu berichten:  Die perfekte Technik der Feinstimmwirbel verhindert die Problematik  mit rutschenden und klemmenden Wirbeln! Danke, Herr und Frau Wittner für solch ein geniales Produkt für Spieler von Streichinstrumenten!

Kristina Fialová

https://www.wittner-gmbh.de/feinstimmwirbel_statement15a_e.html

https://www.wittner-gmbh.de/feinstimmwirbel_viola_e.html

Tschechische Premiere von Concerto Doppio von Krzysztof Penderecki im Internationalen Festival von Leoš Janáček

Der Sonntag-Abend am 10. 6. 2018 war ein außerordentliches Ereignis des Internationalen Leoš Janáček Festivals. Im Kulturhaus der Stadt Ostrava trat die Janáček-Philharmonie zusammen mit der Legende der polnischen Musik und einem der bedeutendsten Komponisten der Welt Krzysztof Penderecki auf. Von seinen Werken konnten die Zuhörer das Konzert für Geige, Bratsche und Orchester in der Interpretation von Kristina Fialová, Ivan Ženatý und der Philharmonie Ostrava genießen. Die Aufführung wurde von Krzysztof Penderecki geleitet.

mehr

„Die Musik des 20. Jahrhunderts ist meine Herzenssache“

„Die Musik des 20. Jahrhunderts ist meine Herzenssache“

Hudební rozhledy 6/2017

mehr

Rezension

…der im wahrsten Sinne des Wortes „zartvolle“ Ton der Viola, kreative Agogik und unaufhörliche Wandlungen von Dynamik und Tempi verliehen der Musik von Hindemith neue Anziehungskraft…

mehr

"…der im wahrsten Sinne des Wortes „zartvolle“ Ton der Viola, kreative Agogik und unaufhörliche Wandlungen von Dynamik und Tempi verliehen der Musik von Hindemith neue Anziehungskraft…"

Hudební Rozhledy 6/2016

"…dann betrat das Podium die derzeitige tschechische Viola-Königin Kristina Fialová und sie wiederbelebte in Ostrava die Musik eines der größten Filmmusikkomponisten…"

Ostravan 3/2015

"…der feine Geschmack von Kristina Fialová entspricht der Herangehensweise ihrer Interpretationskunst zu gewählten Kompositionen und ermöglicht den vollen Ausdruck ihres Temperaments, ihrer natürlichen Virtuosität und des gefühlvollen Tons…"

Harmonie 10/2015