Neues Album „Martinů/Hindemith – Works for viola“

Kristina Fialová veröffentlicht Anfang November bei Sound Trust label das neues Album mit einem besonderen Programm: mit dem Pianisten Martin Levický,  dem Dirigenten Tomáš Brauner und dem Tschechische Nationale Symphonieorchester  hat sie Werke bei Bohuslav Martinů und Paul Hindemith zusammengestellt.

https://itunes.apple.com/us/album/martin%C5%AF-hindemith-works-for-viola/1444351031

"…der im wahrsten Sinne des Wortes „zartvolle“ Ton der Viola, kreative Agogik und unaufhörliche Wandlungen von Dynamik und Tempi verliehen der Musik von Hindemith neue Anziehungskraft…"

Hudební Rozhledy 6/2016

"…dann betrat das Podium die derzeitige tschechische Viola-Königin Kristina Fialová und sie wiederbelebte in Ostrava die Musik eines der größten Filmmusikkomponisten…"

Ostravan 3/2015

"…der feine Geschmack von Kristina Fialová entspricht der Herangehensweise ihrer Interpretationskunst zu gewählten Kompositionen und ermöglicht den vollen Ausdruck ihres Temperaments, ihrer natürlichen Virtuosität und des gefühlvollen Tons…"

Harmonie 10/2015